Büro - Daten

Unsere gesetzlichen Daten

 Name:
Kantoor Peeters Comm.V 

 Weitere Bezeichnungen der Niederlassung:

Verzekeringskantoor Peeters, Verzekeringen Peeters, Bureau d’Assurances Peeters

 Anschrift:
Mechelsesteenweg 241

B-1933 Sterrebeek/Zaventem


 Telefonnummer:
02 731 49 60


 E-Mail:

 Unternehmensnummer 
RJP Brüssel 0456.591.272


 Bankverbindung  
BE42 8289 9860 3554

 Versicherungsmakler
Eingetragen im von der FSMA geführten Register unter der Nummer 10116 A

 Fachverband
Mitglied der Fachverbände  FVF und Feprabel.

unsere Dienstleistung

Wir sind bestrebt, Ihnen in Versicherungsfragen korrekt und umfassend behilflich zu sein. Das bedeutet, dass wir Sie auf Anfrage oder bei der Überprüfung Ihres gegenwärtigen Dossiers über mögliche Versicherungen (und deren wichtigste Eigenschaften) informieren (der Versicherungsmarkt und Ihre persönliche Situation können sich ändern).

Wir können fast alle Arten von Versicherungen von vielen verschiedenen Versicherungsgesellschaften anbieten. Auch über spezifische Versicherungen, beispielsweise über Ihren Arbeitgeber, können wir Ihnen beratend zur Seite stehen. Jede Frage, die sich mit Versicherungen beschäftigt, weckt unser Interesse. Vielleicht ist unser größter Trumpf unser unbedingter Wille, das Richtige zu tun.

Das bedeutet auch, dass Sie auf unsere konkrete Hilfe und die Beherzigung Ihrer Interessen zählen können. Wir sind als Niederlassung eine Versicherung über Ihrer Versicherung.

Im Rahmen der AssurMifID-Verhaltensregeln, nach denen wir uns als Niederlassung richten müssen, teilen wir Ihnen in Bezug auf unsere angebotenen Produkte und Dienstleistungen das Folgende mit:

Informationen zum Begriff Versicherungsvermittlung

Eine Dienstleistung unserer Niederlassung ist die Versicherungsvermittlung. Das bedeutet, dass unser Tätigkeitsfeld die Beratung über Versicherungsverträge, das Anbieten, Vorstellen und Verrichten von vorbereitenden Arbeiten zum Abschluss von Versicherungsverträgen oder den Abschluss von Versicherungsverträgen sowie die Unterstützung bei der Verwaltung und Ausführung der Verträge umfasst.  Die  Verwaltung kann beispielsweise reine Verwaltungstätigkeiten umfassen, aber auch die Behandlung eines Schadensdossiers. 

Nummer der Versicherungszweige und Bezeichnung (Versicherungsarten)

1: Unfallversicherung

2: Krankenversicherung

3: Kaskoversicherung für Fahrzeuge, ausgenommen rollende Schienenfahrzeuge

4: Kaskoversicherung für rollende Schienenfahrzeuge

5: Kaskoversicherung für Flugzeuge

6: Kaskoversicherung für See- und Binnenschiffe

7: Transportversicherung für Waren, einschließlich Handelswaren, Gepäck und alle anderen Waren

8: Brand und Naturkatastrophen

9: Andere Sachschäden
10: Kfz-Haftpflichtversicherung

11: Haftpflichtversicherung für Flugzeuge

12: Haftpflichtversicherung für See- und Binnenschiffe

13: Allgemeine Haftpflichtversicherung

14: Kredit
15: Bürgschaft

16: Verschiedene erlittene Verluste

17: Rechtsschutzversicherung

18: Hilfeleistung

21: Lebensversicherungen, die nicht mit Anlagefonds verbunden sind, ausgenommen Mitgift- und Geburtsversicherungen
22: Mitgift- und Geburtsversicherungen, die nicht mit Anlagefonds verbunden sind

23: Lebens-, Mitgift- und Geburtsversicherungen, die mit Anlagefonds verbunden sind

26: Kapitalisierungstätigkeiten

27: Verwaltung kollektiver Pensionsfonds


Versicherungsbedingungen

Für die verschiedenen Versicherungsbedingungen der verschiedenen Produkte der verschiedenen Versicherungsgesellschaften, mit denen wir zusammenarbeiten, verweisen wir auf die betreffenden Angebote und/oder Versicherungspolicen und die von den Versicherungsgesellschaften angegebenen Verweise.

In der Regel besteht eine Versicherungspolice wenigstens aus den Allgemeinen und den Besonderen Versicherungsbedingungen. Diese können um Sonderbedingungen, Bescheinigungen und Deckungsbriefe ergänzt werden.

Es ist bislang nicht möglich, die Allgemeinen Versicherungsbedingungen jeder Versicherungspolice online zur Verfügung zu stellen.

In unserem Kundenportal (geschützter Bereich, Zugang beantragen) können Sie allerdings die Besonderen Versicherungsbedingungen zurate ziehen.


Versicherungsgesellschaften

Unsere Niederlassung arbeitet mit den folgenden Versicherungsgesellschaften zusammen:

AG Insurance, AIA, Allianz, Allianz Global Assistance, Amma verzekeringen, Arag, Aviabel, Baloise Insurance, Cardif, DAS, Dela, Delta Lloyd Life, DKV, Europese Goederen en bagage maatschappij, Euromex, Europ Assistance, Expat&Co, Fidea, Generali Belgium, Jean Verheyen, Protect, Sobegas, Tariferingsbureau Auto, Vander Haeghen & Co, Vivium



unsere Beratung

Um Ihnen eine Versicherung empfehlen zu können, die Ihren Wünschen entspricht, erstellt unsere Niederlassung eine korrekte Analyse des zu versichernden Risikos einerseits und Ihrer Wünsche und Bedürfnisse in Bezug auf den/die zu unterzeichnenden Versicherungsvertrag/-verträge andererseits.

Im Rahmen dieser Analyse werden verschiedene Fragen gestellt, u.a. in Bezug auf den Versicherungsnehmer und die Versicherten, die Beschreibung des Risikos, die gewünschte Deckung, eventuell bestehende Versicherungsverträge und Hintergründe und andere allgemeine Anmerkungen und Erläuterungen. Die Antworten, die wir von Ihnen erhalten, werden in das Versicherungsangebot der zu unterzeichnenden Versicherung aufgenommen unter „Ihre Wahl als Kunde“ auf dem eventuellen Informationsblatt, oder finden ihren Ursprung in einem Schreiben oder einer E-Mail.

Wenn keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden, führen wir keine weitere Marktanalyse bezüglich des Risikos durch, das Sie über unsere Niederlassung versichern möchten.

Das Versicherungsangebot und/oder der Versicherungsvertrag der Lösung(en) Ihrer Wahl werden ausgefüllt und zugestellt. Wir klären Sie stets über die Tragweite und die Beschränkungen der von Ihnen gewählten Versicherungslösung(en) auf.


unsere Beratung

Unabhängigkeit

Unsere Niederlassung besitzt keine Beteiligung am Stimmrecht oder Kapital einer Versicherungsgesellschaft. Umgekehrt besitzt keine Versicherungsgesellschaft eine Beteiligung am Stimmrecht oder Kapital unserer Niederlassung. 

Sie sind berechtigt, den Namen und die Anschrift des/der Versicherungsgesellschaft(en) zu erfragen, mit der/denen wir zusammenarbeiten (können).


Beitragszahlung

Sie können Ihren Versicherungsbeitrag auf unterschiedliche Weise zahlen. Üblicherweise erfolgt die Beitragszahlung mittels Einziehung durch unsere Niederlassung. Sie bestätigen ausdrücklich, dass unsere Niederlassung für von Ihnen als Versicherungsnehmer unterzeichnete Versicherungen zur Einziehung berechtigt ist. Sie können den Versicherungsbeitrag auch direkt an die Versicherungsgesellschaft zahlen. Sie können auch per Banküberweisung zahlen oder uns ermächtigen, den Beitrag über eine SEPA-Einzugsermächtigung (Lastschriftverfahren) von Ihrem Bankkonto einzuziehen. Wir schauen für Sie nach, ob die Versicherungsbeiträge, die wir von den betreffenden Versicherungsgesellschaften erhalten, korrekt sind (Index, Malus, Rabatt, ...) und wir dürfen bei den Fälligkeitsanzeigen, die wir Ihnen zusenden, Fixkosten von höchstens EUR 2,00 je Fälligkeitsanzeige in Rechnung stellen. Diese Kosten sind im Gesamtbetrag enthalten.  Wenn Sie (rechtzeitig) Ihren Beitrag an uns bezahlt haben, sind Sie von der Zahlung an die Versicherungsgesellschaft befreit.

Ihre Zahlungsbestätigung und die Fälligkeitsanzeige gelten gemeinsam als Nachweis. Eventuelle gesetzliche Bescheinigungen werden Ihnen nach der Zahlung zugestellt.


Steuern und Versicherungsbeiträge

Steuern auf Versicherungsbeiträge werden stets über den Nettobeitrag berechnet. Diese können sich je Versicherungsgarantie sogar innerhalb desselben Vertrags voneinander unterscheiden. Was wir hier zusammenfassend als Steuern bezeichnen, kann auch den gesetzlichen LIKIV-Beitrag u. dgl. umfassen.

Einige Versicherungsnehmer (Behörden u. dgl.) zahlen kraft Gesetz ebenfalls andere Beitragssteuern.

Diese Steuern können per Gesetz geändert werden.

Auch Umsatzsteuerpflichtige schulden diese Beitragssteuern bei einer Versicherung.

 

Aufstellung zu Informationszwecken

 

KRAFTFAHRZEUGE

Mofas, Motorräder, PKW, Minibusse, Wohnmobile und Oldtimer

Haftpflichtversicherung                          27,10%

Omniumversicherung                            26,75%

Fahrerschutzversicherung                               16,75%

Pannenhilfe                                            13,00%*

Rechtsschutzversicherung                                16,75%

Transport von Handelsware & Material            01,40%

Reisebusse, Taxidienst, Krankenwagen, Leichenwagen, Landwirtschaftsgeräte, Transport von Waren und Gütern ≤ 3,5  Tonnen

Haftpflichtversicherung                          22,10%

Omniumversicherung                           21,75%

Fahrerschutzversicherung                               16,75%

Pannenhilfe                                             13,00%*

Rechtsschutzversicherung                                16,75%

Transport von Waren und Gütern > 3,5  Tonnen ohne Euro-Vignette / > 3,5 Tonnen

Haftpflichtversicherung                          14,25%/12,85%

Omniumversicherung                           13,90%/12,50%

Fahrerschutzversicherung                               16,75%

Pannenhilfe                                            13,00%*

Rechtsschutzversicherung                                16,75%

*Beitragssteuer = durchschnittlich zwischen 16,75% (Pannenhilfe Fahrzeug) und 9,25% (Hilfe für Personen)

BRAND UND ÄHNLICHE RISIKEN

Basisversicherung und Diebstahl         15,75%

(Haftpflicht, Brand, Sturm, Glas, Wasserschaden, Naturkatastrophen)

Rechtsschutzversicherung                        15,75%

Alle Baustellenrisiken:

- bei Abteilung I + Abteilung II            09,74%  

- nur Abteilung I ohne FLEXA*            09,25%

- nur Abteilung I mit FLEXA*              09,90%

Betriebsschäden nach Maschinenbruch - Elektronik & Maschinen (Brand, Explosion, Blitzeinschlag) 9,90%

PERSONENSCHÄDEN

Arbeitsunfallversicherung

- Personal unterworfen an LSS                            04,13%

- Personal nicht unterworfen an LSS                       24,13%

Kollektive Unfälle

- Deckung medizinischer Kosten, Deckung Welfare 09,25%

- Deckung Arbeitsunfähigkeit und Tod             04,40% oder 09,25%

Individuelle Unfälle                                      09,25%

Rechtsschutzversicherung                                        09,25%

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

HPV Familie                                                    09,25%

Verschuldensunabhängige Haftplicht                     18,75%

HPV Unternehmen                                              09,25%

HPV Veranstaltungen                                    09,25%

Berufshaftpflicht                                                 09,25%

Fahrerhaftpflicht                                                 09,25%

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG                       09,25%*

KRANKENVERSICHERUNG

Krankenhausversicherung

- Beitragssteuer                                         09,25%/0%*

- LIKIV-Beitrag                                          10,00%

*Befreiung von der Beitragssteuer bei hoher Deckung/Schutz

Einkommensgarantie (berufsgebundene Versicherung) 04,40%

Einkommensgarantie (andere als berufsgebundene Versicherung)                   09,25%

LEBENSVERSICHERUNGEN    

Sterbeversicherung                                                      02,00%

Befristete Sterbeversicherung mit abnehmendem Kapital

zur Sicherung eines Hypothekendarlehens                         01,10%

Tak 21 „steuerbefreite“ Anlageversicherung (natürliche Person)

- Beitragssteuer                                                 02,00%

Tak 23 Anlageversicherung (natürliche Person)

- Beitragssteuer                                                 02,00%

Tak 21 besteuerte „Pensionssparversicherung“

- keine Beitragssteuer                                                    -

Tak 21 „besteuerte“ Lebensversicherung (LS)

- Beitragssteuer                                                         02,00%

Gruppenversicherung

- Beitragssteuer auf den Arbeitgeberbeitrag und den persönlichen Beitrag    04,40%

- Sozialversicherung auf den Arbeitgeberbeitrag                                    08,86%

- besondere Sozialversicherung auf den Arbeitgeberbeitrag                  01,50%

Freie Zusatzpension für Selbständige (FZPS)

- keine Beitragssteuer                                                    -

- Beitrag Arbeitsunfähigkeit                                              09,25%

Individuelle Pensionszusage

- Beitragssteuer                                                         02,00%

- Pension, Tod und Tod nach Unfall                                       04,40%

- Arbeitsunfähigkeit                                                      09,25%

KAPITALISIERUNGSTÄTIGKEITEN (Tak 26)

Keine Beitragssteuer         

Unser Honorar

Für unsere Dienstleistungen in der Versicherungsvermittlung erhalten wir üblicherweise ein Honorar von der Versicherungsgesellschaft. Dieses Honorar ist Bestandteil des Beitrages, den Sie als Kunde zahlen.

Im Versicherungsbeitrag, den Sie zahlen, ist neben den Steuern (siehe oben) und dem technischen Beitrag der Versicherungsgesellschaft auch unser Honorar (Vermittlungsprovision) inbegriffen. Der gesamte Beitrag, den Sie zahlen, umfasst alle Kosten.

 

BOAR-VERSICHERUNGEN  (BOAR steht für Brand, Unfall und Andere Risiken)

 

Das Honorar, das wir als Versicherungsmakler für Nicht-Lebensversicherungen erhalten, entspricht einem prozentualen Anteil eines Teils des Beitrags, nämlich dem Beitrag ohne Steuern und Abgaben (siehe unten), den Sie als Kunde effektiv bezahlen. Der prozentuale Anteil ist abhängig von der Art der Versicherungsgarantie (siehe unten), die Sie als Kunde unterzeichnet haben.

Ihr Versicherungsbeitrag setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Risikoprämie: Der Betrag, den die Versicherungsgesellschaft benötigt, um den Schaden zu bezahlen.

  • Verwaltungskosten der Versicherungsgesellschaft: Der Betrag, den die Versicherungsgesellschaft benötigt, um die allgemeinen Unkosten zu decken.

  • Akquisitionskosten der Versicherungsgesellschaft: Der Betrag, den die Versicherungsgesellschaft benötigt, um den Versicherungsvertrag zu erhalten und aufrecht zu halten.

  • Maklerprovision: Der Anteil an den Akquisitionskosten, der an den Versicherungsmakler bezahlt wird, berechnet über den Nettobeitrag. Dieser Teil ist unser Basishonorar.

  • Beitreibungskosten des Versicherungsmaklers: Die Fixkosten, die vom Versicherungsmakler für die Verwaltung und Zustellung von Fälligkeitsanzeigen berechnet wird. Der Höchstbetrag der Beitreibungskosten beträgt EUR 2,00 je Fälligkeitsanzeigen.

  • Steuern und Abgaben (siehe oben)

     

 Marktkonforme Standardvergütung (auf Nettobeitrag):

Unfall/Kfz

Kfz-Haftpflichtversicherung

17%

Voll- oder Teilkasko Kfz

19%

Rechtsschutz Kfz

19%

(Reise-)Beistand

19%

Unfall/Freizeit

Vergnügungsfahrzeuge

19%

Caravaning

25%

Körperschäden

Arbeitsunfälle

7,50%

Kollektive Unfälle

15%

Hauspersonal

20%

Formel 24/Einkommensgarantie

25%

Haftpflichtversicherung

HPV Familie

22,50%

HPV Bildungswesen / Berufshaftpflicht

20%

Verschuldensunabhängige Haftpflicht Brand-Explosion

20%

HPV Unternehmen

20%

HPV Medizinische und paramedizinische Berufe

25%

Brand/Diebstahl/Glas/Sturm/Naturkatastrophen

27%

Engineering: ABR /Alle Risiken Elektronik

15%

Alle Risiken Schmuck, Kameras, Kunst, Pelz

20%

Krankenhausversicherung

15%

 

Einige Tätigkeiten, die früher von den Gesellschaften selbst verrichtet wurden, werden heute vom Versicherungsmakler ausgeführt. Die Aufstellung der Verträge und Anlagen, die Vermittlung bei der Schadensregulierung u.ä. Für diese zusätzlichen Aufgaben erhalten wir manchmal eine zusätzliche Aufwandsentschädigung. Dies hat keinen Einfluss auf den von Ihnen zu zahlenden Beitrag. Es handelt sich lediglich um eine Verschiebung der Aufgaben und der entsprechenden Vergütung der Gesellschaft an den Versicherungsmakler. Die Aufwandsentschädigung kann zwischen 0% und 0,5% variieren.

Honorar für Lebensversicherungen

Das Honorar, das wir als Versicherungsmakler für Lebensversicherungen erhalten, entspricht einem prozentualen Anteil eines Teils des Beitrags, nämlich dem Beitrag ohne Steuern und Abgaben (siehe unten), den Sie als Kunde effektiv bezahlen. Der prozentuale Anteil ist abhängig von der Art der Versicherungsgarantie (siehe unten), die Sie als Kunde unterzeichnet haben. Die Lebensversicherungsgesellschaft wird gegebenenfalls für bestimmte Produkte Beitrittskosten und Verwaltungskosten in Rechnung stellen.

Alle angegebenen Prozentsätze (siehe unten) sind Höchstsätze und werden über den von Ihnen gezahlten Beitrag (ohne Steuern) berechnet. Als Versicherungsmakler bestimmen wir die für die Beitreibung zu zahlenden Kosten je Versicherungspolice in Abhängigkeit von der Komplexität des Dossiers, ohne jedoch den Höchstsatz zu überschreiten.

Höchstsatz

Anlageversicherungen

4%

Kapitalisierungstätigkeiten (Tak 26)

3%

Sparversicherungen

6,5%

Pensionsversicherungen (Selbständige und KMU)

6,5%

Risikoversicherungen

40%

Klassische Lebensversicherung

6%


Die Beitreibungskosten des Versicherungsmaklers (siehe BOAR) wenden wir in der Regel nicht an auf Fälligkeitsanzeigen für Lebensversicherungen. Sollten sie dennoch angewendet werden, entsprechen sie dem System der BOAR-Versicherungen.

Beitragszahlungen und insbesondere größere Zusatzzahlungen können auch einfach direkt an die Versicherungsgesellschaft geleistet werden.

 

Neben unserem Basishonorar bei Lebensversicherungen können wir als Versicherungsmakler unter bestimmten Bedingungen für einen Teil der vorgenannten Versicherungspolice und für einige Versicherungsgesellschaften eine zusätzliche Vergütung erhalten.

Für die Verfolgung und Verwaltung bestimmter Anlageportefeuilles (Anlage- und Kapitalisierungsversicherungen) weisen einige Versicherungsgesellschaften eine Portefeuillevergütung zu. Diese variiert abhängig von den zugrunde liegenden durchschnittlichen Anlagefonds. Sollte dies der Fall sein und liegt die Vergütung unter der Marge der Versicherungsgesellschaft, geht sie nicht zulasten des einzelnen Kunden.

Einige Versicherungsgesellschaften zahlen unter bestimmten Bedingungen eine einmalige zusätzliche Vergütung bei Spar-, Pensions-, Risiko- und klassischen Lebensversicherungen.  Diese Vergütung wird über die Beiträge berechnet. Dabei handelt es sich um eine aktualisierte Zahlung der künftigen Vergütungen unter Berücksichtigung der langen Dauer des zugrunde liegenden Vertrags. Eine solche Vergütung wird nur für die von der Versicherungsgesellschaft bestimmte Anzahl von Jahren erworben, um die Aufrechterhaltung des Vertrags zu fördern. Wir arbeiten in der Regel nicht mit derartigen Vergütungen.


Umgang mit Reklamationen

Wir unternehmen alle Anstrengungen, Ihnen bestmöglich behilflich zu sein. 

 

Wenn unsere Leistungen nicht Ihren Wünschen entsprechen, teilen Sie und dies bitte mit. Niemand ist perfekt, wodurch Probleme entstehen können, für die eine Lösung gefunden werden muss.

 

Wir bevorzugen bei Streitigkeiten oder Problemen eine gütliche Einigung.

Wenn wir keine gemeinsame Lösung finden können, erscheint es uns angemessen, das Gericht oder vorab das Schiedsgericht anzurufen.

 

Bei der Behandlung von Beanstandungen vermeiden wir sämtliche Praktiken, die der Ausgewogenheit der Debatte schaden.

 

Wenn Sie als Versicherungsnehmer mit unseren Leistungen nicht zufrieden sind, können Sie sich wenden an den:

Ombudsdienst Verzekeringen

de Meeûssquare 35

B-1000 Brüssel

Telefon +32(0)2 547 58 71

Fax +32 (0)2 547 59 75

info@ombudsman.as

www.ombudsman.as.

Aufsichtsbehörde

Wir sind anerkannter Versicherungsmakler und als solcher registriert bei der FSMA unter der Nummer 10116 A.

Die FSMA ist die Aufsichtsbehörde und führt das Register alle Versicherungsvermittler.

Angaben der FSMA:

Congresstraat 12-14

B-1000 Brüssel

www.fsma.be


Interessenkonflikte

Rechtsgrundlage

Ab dem 30. April 2014 sind die „AssurMiFID - Verhaltensregeln“ in Kraft. Sie finden diese Rechtsgrundlage im Gesetz vom 30. Juli 2013 über den Schutz von Abnehmern von Finanzprodukten und -dienstleistungen sowie den Befugnissen der FSMA und verschiedenen Bestimmungen, und in dem Königlichen Erlass vom 21. Februar 2014 über die Regeln für die Anwendung der Artikel 27 bis 28bis des Gesetzes  vom 02. August 2002 über die Aufsicht über den Finanzsektor und die Finanzdienstleistungen im Versicherungssektor und dem Königlichen Erlass vom 21. Februar 2014 über die gesetzlichen Verhaltensregeln und Regeln zur Beherrschung von Interessenkonflikten im Versicherungssektor.

In Übereinstimmung mit diesen Verhaltensregeln ist unsere Niederlassung verpflichtet, eine schriftliche Leitlinie für den Umgang mit Interessenkonflikten bei der Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen der Versicherungsvermittlung aufzustellen.

Die gesetzliche Regelung über die Interessenkonflikte ist eine Ergänzung zum allgemeinen MiFID-Basisgesetz. Unsere Niederlassung beachtet die Bestimmungen dieses Basisgesetzes, indem sie sich loyal, redlich und professionell für die Interessen der Kunden bei der Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen der Versicherungsvermittlung einsetzt.

 

Welche Interessenkonflikte?

Im Hinblick auf unsere Leitlinie zum Umgang mit Interessenkonflikten hat unsere Niederlassung in einem ersten Schritt die möglichen Interessenkonflikte in unserer Niederlassung erfasst.

Interessenkonflikte können sich ergeben zwischen (1) unserer Niederlassung und den verbundenen Personen und Kunden oder (2) zwischen mehreren Kunden untereinander. Die Leitlinie zum Umgang mit Interessenkonflikten berücksichtigt die Merkmale unserer Niederlassung und ihre eventuelle Gruppenstruktur.

Bei der Beurteilung möglicher Interessenkonflikte hat unsere Niederlassung die Situationen erfasst, in denen ein erhebliches Risiko besteht, dass den Interessen des Kunden geschadet wird. Es geht um:

  • Situationen, in denen zulasten des Kunden ein Gewinn erzielt oder ein Verlust erlitten wird;

  • Situationen, in denen unsere Niederlassung ein abweichendes Interesse am Ergebnis der Dienstleistung oder Transaktion hat;

  • Situationen, in denen ein finanzieller Anreiz zur Bevorzugung anderer Kunden besteht;

  • Situationen, in denen die ausgeübten Geschäftsaktivitäten denen des Kunden entsprechen;

  • Situationen, in denen unsere Niederlassung eine Vergütung von einer anderen Person als dem Kunden für die erbrachten Dienstleistungen im Rahmen der Versicherungsvermittlung erhält.

 

Welche Maßnahmen ergreift unsere Niederlassung

Unsere Niederlassung ergreift verschiedene Maßnahmen, um dafür zu sorgen, dass das Interesse des Kunden Vorrang hat.

Es geht u.a. um:

  • eine interne Anweisung;

  • eine angepasste Lohnpolitik;

  • eine Politik, die gewährleistet, dass die verbundenen Personen ausschließlich Versicherungsverträge vermitteln, deren grundlegende Merkmale sie kennen und dem Kunden erklären können; 

  • eine Politik, die unserer Niederlassung das Recht vorbehält, die betreffende Dienstleistung zum Schutz der Interessen des Kunden zu verweigern, wenn für einen spezifischen Interessenkonflikt keine Lösung gefunden werden kann;

  • eine Regelung in Bezug auf den Erhalt von Vorteilen;

  • eine Politik, die gewährleistet, dass alle Informationen, die wir von verbundenen Personen erhalten, korrekt, deutlich und nicht irreführend sind.

Nötigenfalls wird die Leitlinie zum Umgang mit Interessenkonflikten unserer Niederlassung angepasst und/oder aktualisiert werden.

 

Wie ist das Verfahren?


Mogelijk belangen-conflict geïdentificeerd :  Identifizierung eines möglichen Interessenkonflikts

Kan Mi-FID grondwet nageleegd ? Kann das MiFID-Basisgesetz beachtet werden?

Geen dienstverlening : Keine Dienstleistung

Volstaan maatregelen van beheer ? Sind die Verwaltungsmaßnahmen genügend?

Specifieke transparantie : Spezifische Transparenz

Ja

Nein

 

Spezifische Transparenz

Wenn in einer konkreten Situation unsere Maßnahmen keine ausreichende Gewähr bieten können, wird unsere Niederlassung Sie über die allgemeine Art und/oder die Ursachen des Interessenkonflikts informieren, sodass Sie eine angemessene Entscheidung treffen können. Für weitere Informationen können Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen.


Verarbeitung von personendaten

Unsere Niederlassung muss für Ihre Verträge und/oder Dienstleistungen Ihre Personendaten verarbeiten. Ihre Personendaten können ganz oder teilweise an Parteien übertragen werden, die an diesen Verträgen beteiligt sind (Versicherungsgesellschaft(en), Kreditinstitut(e), Beistand, Hersteller, Sachverständige, ...). Ihre Personendaten können von unserer Niederlassung auch zu kommerziellen Zwecken verarbeitet werden. Wenn Sie keine kommerziellen Informationen unserer Niederlassung erhalten möchten, können Sie dies angeben.

Es kann vorkommen, dass unsere Niederlassung im Rahmen einer ordnungsgemäßen Verwaltung Ihres Dossiers medizinische und/oder sensible Daten verarbeiten muss. Diese Daten werden von unserer Niederlassung ausschließlich für die Unterzeichnung und Verwaltung der Verträge und des/der Dossier(s) verwendet.

 

Ihre Personendaten werden anhand der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet. Laut dem belgischen Datenschutzgesetz sind Sie berechtigt, Ihre Daten einzusehen und (zu) berichtigen (zu lassen). Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kommission für den Datenschutz, Drukpersstraat 35, B-1000 Brüssel, .  www.privacycommission.be


Disclaimer website

Die verschiedenen Seiten, Simulationen und Informationen, die Sie sehen, oder auf oder über diese Website erhalten haben rein informativen Wert.
Die Website ist mit der besten Kräften und in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Kantoor Peeters Comm.V übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Korrektheit, Vollständigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck der Informationen, Daten oder Veröffentlichungen.
Die bereitgestellten Informationen stellen kein Angebot der Versicherung darstellen oder
Produkte. Nur wenn ausdrücklich angegeben angezeigt wird, werden die Informationen als Offerte.
Ein solches Angebot ist nicht auf Personen, die die Website Kantoor Peeters, Zugang oder die Nutzung von Staaten oder anderen Ländern als Belgien besuchen gerichtet ist, sofern sie nicht ausdrücklich angegeben.
Die Sicherheit und Genauigkeit der Daten auf Webseiten nicht gewährleistet werden, da die Informationen abgefangen oder manipuliert werden oder Viren enthalten, werden gelöscht.
Kantoor Peeters Comm.V lehnt deshalb jegliche Haftung in solchen Fällen.
Das Kantoor Peeters Comm.V Haftung für Schäden, die durch direkte und / oder indirekte Nutzung dieser Website entstehen (Simulationen und Informationen abgerufen oder auf oder über diese Website erhalten werden) könnten einbezogen werden, nur wenn es Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, wie sie aufgerufen werden.

Der Service und die Produkt Kantoor Peeters Comm.V über diese Website bereitgestellt wird nach den Vorschriften des belgischen Recht. Sollten Sie Zugang zu erhalten, um diese Website und / oder davon Gebrauch machen von einem anderen Gerichtsstand, sollten Sie vorher überprüfen, ob das Recht dieses Landes ist es, zu akzeptieren. Andernfalls unterlassen Sie jede (weitere) den Zugang zu und / oder die Nutzung unserer Website.

 
Die geistigen Eigentumsrechte an den auf dieser Website, Veröffentlichungen und Daten entweder Kantoor Peeters Comm.V oder Büro-verbundenen Dritten (Lieferanten, etc.) oder an Dritte wirksam enthaltenen Informationen. Sie werden aus einer Verletzung desselben zu unterlassen. Ohne die vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Autors oder seiner Rechtsnachfolger, jeden Transfer, Verkauf, Verteilung oder Vervielfältigung in irgendeiner Form oder Mittel, diese Informationen, Publikationen oder Daten ist nicht gestattet.

Kann durch die über diese Website für zB Business Prospektion und Förderung von Versicherungsprodukten oder Dienstleistungen, die Verwaltung der Kundenbasis, (direkt) Marketing, Public Relations, Gewährung und Verwaltung der Versicherungsdienstleistungen als Versicherungsvermittler oder erhalten Kantoor Peeters Comm.V personenbezogenen Daten verarbeitet werden, -makelaar.
Sie können auf die Verwendung solcher Daten für die oben genannten Marketingzwecke widersprechen. Sie sind auch berechtigt, die persönlichen Daten, die Sie untersuchen und können, wenn nötig, haben sie korrigiert.

KUNDENZONE

Hier können Sie sich in unseren Kundenbereich abonnieren für Zugriff auf Ihre eigene Datei

Meine Dossierr Meine Dossier

DOCU-CENTER

Neueste Dokumente

Site by Ramdesign